WICHTIG: Sprechen Sie vor der Teilnahme an einer Studie mit Ihrem Arzt und informieren Sie sich über die Risiken und den möglichen Nutzen. Bitte klicken Sie auf die Kategorien unten, die Sie interessieren!

 Der Hauptzweck der Studie ist es aufzuzeigen, ob die Behandlung mit dem Medikament RG6042 das Fortschreiten der Symptome verlangsamt. Es handelt sich um eine sehr große Studie, die darauf abzielt, 660 Huntington-Patienten in 80 bis 90 Kliniken in 15 Ländern weltweit einzuschließen. Eine randomisierte, multizentrische, doppelblinde, placebokontrollierte klinische Phase-III-Studie zur Bewertung der Wirksamkeit und Sicherheit von intrathekal verabreichtem RO7234292 (RG6042) bei Patienten mit klinisch manifester Huntington-Krankheit

Erfahren Sie mehr

In dieser Studie werden die Wirksamkeit und Sicherheit von pallidaler Tiefenhirnstimulation (DBS) bei Huntington-Patienten untersucht und die Überlegenheit von DBS bei der motorischen Funktion in der Stimulationsgruppe gegenüber der Gruppe ohne Stimulation aufgezeigt. Diese Studie ist eine prospektive, randomisierte, doppelblinde, parallele Gruppen-, scheinkontrollierte, multizentrische Studie. Die Patienten in der Stimulationsgruppe werden für drei Monate stimuliert, während der Stimulator in der Scheingruppe für drei Monate ausgeschaltet wird. Nach drei Monaten wird der primäre Endpunkt bewertet. Danach wird der Stimulator bei allen Patienten eingeschaltet.

 

Erfahren Sie mehr